Herzlich Willkommen auf der Vereinsseite des SV Esche e.V

Bevorstehende Veranstaltungen

SV Esche whatsapp - kanal


 

 


SV Esche e.V. hat jetzt einen eigenen WhatsApp-Kanal!  


Der SV Esche freut sich, seinen Mitgliedern und Fans einen neuen WhatsApp Kanal präsentieren zu können! Ab sofort könnt ihr euch über aktuelle Neuigkeiten, Spieltermine, Ergebnisse und vieles mehr direkt auf euer Smartphone schicken lassen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Mit unserem WhatsApp Kanal seid ihr immer bestens informiert. Ihr verpasst keine wichtigen Informationen rund um unseren Verein und seid stets auf dem neuesten Stand. Egal ob es um kurzfristige Änderungen geht oder um die Ankündigung von spannenden Events - ihr werdet rechtzeitig informiert.

Darüber hinaus bietet der Kanal eine einfache Möglichkeit zur Interaktion: Ihr könnt uns Feedback geben in form von Umfragen Teilnahme  oder einfach nur eure Unterstützung für den SV Esche zeigen. Wir freuen uns darauf, mit euch in Kontakt zu treten und gemeinsam die Leidenschaft für unseren Verein zu teilen.


Um diesen zu Abonnieren einfach auf auf das obere Bild klicken.  

Winterfest des SV Esche 2023


SV Esche feierte sein Winterfest im Escher Hof. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden verdiente Mitglieder des Vereins geehrt und Verabschiedungen vorgenommen. 

 

Der zweite Vorsitzende Andre Berends begrüßte zu Beginn des Winterfestes die Anwesenden und bedankte sich im Voraus für das Ehrenamt, dass beim SV Esche wie jedes Jahr eine große Rolle spielt. „Bedanken möchten wir uns uns bei allen ehrenamtlichen Helfern die Woche für Woche am Spielfeldrand stehen, an der Pfeife aktiv sind, den Kindern den Spaß am Sport vermitteln oder die Plätze pflegen. Ohne euren Einsatz wäre unser Vereinsleben nicht möglich“ so Berends. Es wurde sich zudem noch bei den Sponsoren bedankt und auf weitere Unterstützung gehofft. 

Anschließend begann Berends mit den Verabschiedungen der Vorstandsmitgliedern Philipp Jakobs und Friedhelm Brouwer. Philipp war vier Jahre Mitglied im Vorstand. Er hat in seiner Zeit als Kassenwart, dafür gesorgt, dass durch entsprechende Software eine enorme Arbeitserleichterung entstanden ist. Termine und Fristen mit dem Steuerberater hatte er immer im Blick, sodass wir uns diesbezüglich immer auf Philipp verlassen konnten. Friedhelm war 47 Jahre und somit seit Vereinsgründung Mitglied des Vorstandes. Um diese Zeit zu verdeutlichen nannte Berends wichtige Dinge die neben der Gründung des SV Esche e.V vor 47 Jahren passierten, wie zum Beispiel, dass die Gurtpflicht in Autos eingeführt wurde und die ersten Tastentelefone das Licht der Welt erblickten. Neben den circa 517 Vorstandssitzungen und ebensoviele Protokollen hat Friedhelm so einige Aufgaben bewältigt, hierzu einen kleinen Einblick: Einladungen und diverse Abstimmungen und Anwesenheitslisten gedruckt und erstellt, Organisation des Spielbetriebes sowie Trikotwerbung, Besuch der Pokalauslosung, Spielverlegung, Erstellen und Verteilen der Spielpläne, Passbearbeitung, Platzbegehungen mit eventuellen Spielabsagen und Teilnahme an NFV-Tagungen um nur einige Aufgaben zu nennen. Weitere Ämter wurden von ihm noch übernommen wie beregnen und abkreiden der Plätze, Platzkassierer und Getränkeverkauf bei Heimspielen. Diese Aufgaben möchte Friedhelm aber glücklicherweise weiterhin nachkommen. Friedhelm hat oft darum geben seinen Austritt nicht zu sehr zu zelebrieren aber hiermit nochmal ein riesiges Dankeschön!    
     

Nach den Verabschiedungen nahm Berends die Ehrungen vor. Friedhelm Meyer der über 25 Jahre an der Pfeife für den SV Esche unterwegs gewesen ist. Zudem hat er sich um die Sicherheit als Security beim Volksfest gekümmert und dort die Richtung angegeben. Friedhelm leitete zudem einige Jahre das Torwarttraining. Gerwin Hoegen der mit Friedhelm die letzen Jahre das Torwarttraining betreute wurde ebenfalls geehrt.Hendrik Husmann im Verein oft bekannt als „Hinke“ ebenfalls Gründungsmitglied wurde geehrt für seine Jahrelangen Tätigkeiten als Betreuer aller Mannschaften von den 1. Herren bis zu der 3. Herrenmannschaft. Mit den Jahren hat er oft mehrere Generationen im Fußballbereich betreut. Hendrik war auch als knallharter Türsteher beim Escher Volksfest bekannt. Als Gründungsmitglied hat er von Anfang an dazu beigetragen, den Verein aufzubauen und zu formen. Seine langjährige Tätigkeit als Betreuer hat ihn zu einer vertrauenswürdigen und respektierten Person innerhalb des Vereins gemacht. Hendrik hat immer ein offenes Ohr für die Spieler und ihre Bedürfnisse gehabt und sich stets dafür eingesetzt, dass sie die bestmögliche Unterstützung erhalten. Ob es nun die stramm aufgepumpten Bälle oder ein lustiger Spruch war. Seine Leidenschaft für den Fußball und sein Engagement für den SV Esche sind bewundernswert. 

 Wir danken Hendrik für all die unvergesslichen Momente und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. 

Weitere Ehrungen gab es mit dem Knobel-Team und dem Advandscafe-Team zu nennen sind dort Familie Lefers, Familie Heidottink, Familie Evers, Anita Veldhoff, Indes Löst, Henni Evers, Gerlinde Richter. Der Ehrenamtspreis wurde Gerthilde Busch verliehen. Gerthilde kümmert sich bei nahezu jedem Event um Versorgung mit Kaffee und Kuchen, ob Volksfest Weihnachtsmarkt oder Altennachmittag. Dieses Jahr wurde nicht der Sportler/Sportlerin des Jahres Verliehen sondern es wurde die Mannschaft des Jahres geehrt. Dies ging an die Völkerball Damen die mit einer unfassbaren Leistung dieses Jahr in Mettlach Deutscher Meister wurden.  


 Anschließend nahm der gesellige Vereinsabend mit Tanz und Musik seinen Lauf.                            Highlight war auch dieses Jahr die Tombola mit attraktiven Preisen. 


Der Vorstand (+ Fußballvorstand und Mitgliederverwaltung):
sitzend von links: Jens Vrielmann, Rene Veldhoff, Thorsten Busch, Daniel Maathuis
stehend von links: Henning Snieders, Friedhelm Brouwer, Hildegard Husmann, Lea Kuipers, Jens Reefmann, Andre Berends [Es fehlen: Philipp Jakobs, Julia Brengen und Henrike Hoegen]

Lust auf Fußball?

Dann komm in eine unserer Jugendmannschaften!

Bei Interesse meldet euch bei unseren Ansprechpartnern Andre Berends (Minis, F- und E-Jugend, Tel.: 01735397489), Henrike Hoegen (D-Jugend und Mädchen, Tel.: 01725671120) oder René Veldhoff (C-, B- und A-Jugend, Tel.: 015222469483)

Fahrservice für die Kleinsten! 

Für die Minis wurde bereits ein Fahrservice zum Sportgelände des SV Esche sowie zum Gelände unseres Kooperationspartners TSV Georgsdorf erfolgreich eingeführt. Je nach Nachfrage wollen wir diesen Service auch für die F- und E-Jugendlichen anbieten. Die Treffpunkte sind:

DGH Igel Haftenkamp
Sportplatz Esche 
Grundschule Osterwald

(und ggf. nach Absprache)

Um für die neue Saison planen zu können, meldet euch möglichst bis Ende Juni!


Sportangebot


Hier findest du nähere Informationen zum Sportangebot des SV Esche e.V.

Veranstaltungen & Termine

Ab sofort nichts mehr verpassen! Wir führen hier regelmäßig alle anstehenden Veranstaltungen und wichtigen Termine auf. Erstelle dir am besten ein Lesezeichen für diese Seite und bleibe  so immer auf dem Laufenden.

Ansprechpartner

Hier findest du die Ansprechpartner für dein Anliegen. Kontaktiere uns gerne.